Angebote zu "Hoople" (3 Treffer)

Mott The Hoople - An Introduction To Mott The H...
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Fuel 2000) 13 Tracks - 1968-1974 - Greatest Hits in seltenen Live-Versionen und aus den persönlichen Sammlungen der Bandmitglieder!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot
Mott The Hoople - The Golden Age 1969-97
22,95 €
Reduziert
11,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(RAVEN) 18 Titel - 12-seitiges Booklet

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 06.04.2019
Zum Angebot
Various - The Shadow Morton Story
17,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(ACE Records) 24 Titel mit 40-seitigem Booklet. Von 1950er Jahre Doo-Wop zu 1970er Glam-Punk via Girl Group Melodramen und Long Island Psychedelia - die unvergleichliche Geschichte des schillernden Produzenten/Songschreibers George ´Shadow´ Morton. ´´Produzenten sind schrullige, konzeptionelle Menschen´´, sagte David Johansen von den New York Dolls einmal. Nur wenige passen besser zu dieser Beschreibung als George ´´Shadow´´ Morton, dessen Karriere wir in diesem neuesten Teil unserer langjährigen Producers-Serie feiern. Als die Nachricht bei Shadow eintraf, dass sich diese Sammlung seiner Produktionen in der Entwicklung befand, gab er bekannt, dass er sich gerne an dem Projekt beteiligen würde. Ich erhielt seine E-Mail-Adresse und ein Passwort für die Verwendung in der Betreffzeile aller Mitteilungen, um eine Antwort zu garantieren. Ich feuerte eine schnelle (recht überschwängliche) E-Mail ab und bat um ein offizielles Interview, dem er bereitwillig zustimmte, und bat darum, dass ich ihn als Shadow anspreche. In den folgenden Monaten schickte ich einige leitende Fragen, die er ordnungsgemäß beantwortete, obwohl seine Antworten immer lange auf sich warten ließen. Er hat seinen Spitznamen verdient, dachte ich. Mit einer Reise in die USA am Horizont, in der Hoffnung, etwas bewegen zu können, nahm ich den Mut auf, anzurufen und zu fragen, ob es möglich wäre, sich persönlich zu treffen, was er wieder zustimmte. Dann nichts mehr. Meine Reise kam und ging und weitere Emails blieben unbeantwortet. Meine anfängliche Enttäuschung verwandelte sich einige Monate später in Traurigkeit, als ich hörte, dass Shadow gestorben war. Die Früchte unserer leider verkürzten Korrespondenz sind im Begleitheft der CD enthalten, zusammen mit Auszügen aus früheren Interviews von Richard Arfin, Bob Goodman, Lenny Kaye, Ralph M Newman und Genya Ravan, die alle ein Lob für gute Arbeit verdienen. Unsere gemeinsamen Anstrengungen ermöglichen es, die Geschichte des rätselhaften Produzenten/Songwriters zum ersten Mal vollständig zu erzählen. Die Sammlung umfasst Shadow´s Karriere von seinem Debüt als Leadsänger mit den Markeys und den Lonely Ones bis hin zum Album ´´Too Much Too Soon´´ der New York Dolls. Ebenfalls enthalten sind Tracks von den Beattle-ettes, Shangri-Las, Goodies, Ellie Greenwich, Shaggy Boys, Nu-Luvs, Janis Ian, Blues Project, Vanilla Fudge, Vagrants, Iron Butterfly und Mott The Hoople - alles von Doo Wop aus den 1950er Jahren bis hin zu Glam-Punk über Girl-Group-Melodramen und Long Island Psychedelia. Mit anderen Worten, ein sehr abwechslungsreiches Hörerlebnis. Neben einem Essay mit 12.000 Wörtern enthält das reich bebilderte 36-seitige Booklet viele seltene Fotografien, darunter einige von der Familie Morton. Von Mick Patrick

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe